• Homeslider05
  • Homeslider06
  • Homeslider07

Einweihungsfeier des Beruflichen Schulzentrums – Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Das Berufliche Schulzentrum mit der Hedwig-Dohm-Schule und der Alexander-Fleming-Schule wurde am 6. Dezember 2013 um 14 Uhr vom Schulträger durch die Schulbürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann offiziell eingeweiht.
Es waren Gäste aus der Politik, der Wirtschaft und der Schulaufsichtsbehörde anwesend.
Als erstes Schulgebäude in Deutschland wurde es dabei auch noch von der DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V.) mit dem DNGB-Zertifikat in Gold ausgezeichnet.

Schlüsselübergabe an die Schulleiter der beiden Schulen
Beifall

Die Einweihungsfeier war ein voller Erfolg!

Daher möchten wir uns noch einmal bei dem gesamten Kollegium und den vielen beteiligten Klassen der HDS bedanken, die alle zum Gelingen dieses Festaktes beigetragen haben.
Im Speziellen bei Frau Stöckle für die Organisation und das Literarische Intermezzo gemeinsam mit Frau Mergenthaler, Frau Knepper und Frau Meuschke von “Dein Theater”. Ebenso bei unserem Musiklehrer Herr Lutz und allen Sängerinnen und Sängern des Schüler-Lehrer-Chors für die tollen Gesangsdarbietungen. Frau Merkle, Frau Sippel, Frau Jung, Frau Smeets, Frau Nadelstumpf, Frau Bader und Frau Briem sowie den gesamten Klassen des Berufskollegs für Ernährung und Hauswirtschaft und den Klassen der Fachschule für Management Fachrichtung Hauswirtschaft danken wir vielmals für die Dekoration, die Einweisung und Einkleidung der Servicekräfte und natürlich für das außerordentlich köstliche und vielfältige “Flying Buffet”, das jedem Catering-Unternehmen Konkurrenz gemacht hätte!

Natürlich gilt unser aller Dank ebenso dem Schulleitungsteam, unseren beiden Sekretärinnen und den Hausmeistern, ohne die ein solcher Festakt nicht möglich gewesen wäre.
Vielen Dank auch an Herrn Forch für die gelungenen Fotos, die diesen Anlass gebührend dokumentiert haben.

Rosen für das Theater
Der Chor in Aktion
Die Vorbereitungen für das Büffet sind in vollem Gange

Pressemitteilungen

Die Reaktionen der Pressemedien waren ebenfalls überwältigend. Hier haben wir daher einige Ausschnitte angefügt: